Bild1 Bild2

Berufsmaturitätsschule (BMS)

 

Die Berufsmaturität verbindet die berufliche Grundbildung mit erweiterter Allgemeinbildung und öffnet den Zugang zu den Fachhochschulen. Sie verleiht damit der Berufsausbildung in Ihrem Betrieb zusätzliche Attraktivität, gerade für leistungswillige, aktive und interessierte Jugendliche. Die zusätzliche Abwesenheit vom Betrieb wird durch die gestärkte Motivation und Leistungsbereitschaft dieser Lernenden meistens mehr als kompensiert.

 

Informationen zu den BMS-Angeboten im Kanton Zürich finden sie hier.